Ab in den Wald

3d ziel huhnWer auf Zielschieben schiessen auf Dauer etwas langweilig findet, der sollte unbedingt mal einen 3D Parcours ausprobieren. Diese Art von Bogensport bietet nicht nur einen besonderen Anspruch an den Schützen, sondern ist auch noch ein riesen Spaß, wenn man mit Freunden und Familie am Wochenende eine Runde durch den Wald dreht.

Was ist ein 3D Parcours überhaupt?

Bei einem 3D Parcours schiesst man auf Ziele, die Tieren oder 3d ziel am hangFantasiewesen nachempfunden wurden. Das eigentliche Ziel, das „Kill“, befindet sich in der Regel dort, wo Herz und Lunge des Tieres liegen würden. Ursprünglich sind diese 3D Parcours als Trainingsanlagen für Bogenjäger entwickelt worden, damit die sich besser auf die Jagdsaison vorbereiten konnten. Doch heutzutage gibt es auch Parcours, die eher wie ein Themenpark angelegt sind und man zum Beispiel die Geschichte von Robin Hood nachspielen kann. Typisch sind 28 Station mit unterschiedlicher Schusssituation auf so einem Gelände. Die Distanzen reichen von fünf bis 60 Meter, führen Hang auf oder Hang runter, zwischen Bäumen hindurch oder an Felsen vorbei. Jeder Parcours hat seine Besonderheiten, die sich aus dem Gelände und aber auch aus der Kreativität des Betreibers, welcher den Parcours gestaltet hat, ergeben.

Gleich und doch nicht gleich….

3d ziel mal andersSeitdem wir Bogenschiessen, haben wir etliche verschiedene 3D Parcours ausprobiert und festgestellt, dass es doch deutliche qualitative Unterschiede gibt. Auf manchen Anlagen sind einfach nur ein paar Tiere lieblos im Wald verteilt worden und meistens befinden sich diese auch in keinem besonders guten Zustand. Da sieht man dann schnell, dass der Betreiber mit möglichst wenig Aufwand ein paar Euro nebenbei verdienen will. Andere Parcours sind hingegen mit viel Liebe für den Sport gestaltet worden. Statt einem einzelnen Wildschwein finde ich dort eben eine Mutter mit drei Frischlingen, die in der passenden Landschaft nach Fressen suchen. Gut gestaltet Parcours haben oft auch eine Rastplatz mit einem Selbstbedienungsladen für Getränke, wo man dann gemütlich eine Pause einlegen kann. Ausserdem gibt es auch Anlangen, die sind regelrechte Pfeilfresser. Sollte man auf so einem Gelände das Ziel verfehlen, dann ist der Pfeilverlust fast vorprogrammiert, und das kann ganz schnell sehr frustrierend werden.

Entscheide selber!

Als wir irgendwann einige Parcours besucht hatten, fingen wir automatisch an, diese untereinander zu vergleichen. Daraus ergaben sich immer wieder die selben Punkte, die uns gefielen bzw. eben nicht gefielen, und es entstand fast sowas wie eine Checkliste. Damit du deinen nächsten Ausflug besser planen kannst, werden ich hier auf Nockpunkt.de eine 3D Parcours nach dem anderen testen und dir ganz ehrlich meine Meinung dazu sagen. Das Ganze untermauere ich noch mit Bildern und du erhältst einen Eindruck, ob sich dieser Parcours für die lohnt oder nicht. Damit viel Spaß beim Stöbern, wir sehen uns im Wald.